Das Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet (auch Revier, Ruhrpott, Kohlenpott, Pott) ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4.438,69 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der Drittgrößter in Europa und ist Heimat von über fünf Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern. Genauso vielfältig wie Metropole Ruhr sind auch die Menschen, die hier leben. Mehr als 150 verschiedene Nationen sind in der Region vertreten. Namensgebend für diese dicht besiedelte Region ist der am südlichen Rand verlaufende Fluss Ruhr.

Das Ruhrgebiet hat in den vergangenen Jahrzehnten eine einzigartige Wandlung durchgemacht. Bestimmte im vergangenen Jahrhundert der Bergbau und die Stahlindustrie Menschen und Landschaft in der Region, heißt es heute: zurück zur Natur und willkommen Kultur! Auch in wirtschaftlicher Hinsicht vollzieht sich der Strukturwandel in der Metropole Ruhr hin zum Dienstleistungs-, Technologie- und Wissensstandort.

Ruhrgebiet – Die Metropole im Herzen europas

Stadt Essen Zentrum Stadtzentrum Umgebung Ruhrgebiet Essen Hotel An der Gruga Essen

Von der Kulturmetropole zur Klimametropole

Wie solch ein Wandel möglich ist, demonstrierte die Internationale Bauausstellung Emscher Park auf beeindruckende Weise. Zwischen 1989 und 1999 wurden mehr als 120 Projekte auf den Weg gebracht: Industrielle Brachen und Abwasserläufe werden renaturiert, alte Industriestätten werden für Kunst und Kultur, Freizeit und Sport oder als Büroräume umfunktioniert. So entsteht eine ganze Reihe einzigartiger Industriedenkmäler, die heute auf der Route der Industriekultur Touristinnen und Touristen wie Einheimische begeistern. Der Wandel ist jedoch noch nicht vorbei. Nach der Entwicklung zur Kulturmetropole ist das Ruhrgebiet nun auf dem Weg zur „Klimametropole Ruhr 2022“.

Eine Reise ins Ruhrgebiet ist immer eine gute Idee! Hier erwarten Euch elf aufregende Städte und vier Kreise, in denen Ihr eine Menge erleben könnt. Rund 3.500 Industriedenkmäler , die die bewegte Vergangenheit des Ruhrgebiets widerspiegeln und heute zu eindrucksvollen Orten für Freizeit und Kultur geworden sind, eine Vielzahl an Radwegen, spannende Sehenswürdigkeiten und ganz viel Natur: All das ist das Ruhrgebiet. Hier ist es, entgegen vieler Klischees, sehr grün, statt auf Bergen wird hier über Halden gewandert. Die Menschen tragen ihr Herz auf der Zunge und mit jährlich rund 250 Festivals ist hier immer was los. Essen liegt mitten im Herzen des Ruhrgebietes, somit ist das Hotel an der Gruga der ideale Ausgangspunkt, um den Pott mit all seinen Facetten zu erkunden. Sollten Sie Tipps benötigen, helfen wir Ihnen gerne. Sprechen Sie uns einfach an!

Zeche Zollverein Weltkulturerbe Umgebung Ruhrgebiet Essen Hotel An der Gruga Essen